Parlez Verlag

Entstanden aus den Verlagen Divan und ProTalk

Abenteuer Space Camp

Annika Lüders

Endlich! Der 13-jährige Sky hat es geschafft, er darf die Sommerferien im Space Camp verbringen. Und nicht nur das: Die Teams, denen es gelingt, die harte Ausbildung abzuschließen, werden mit einem Flug ins All belohnt. Ausbilder Lüders und seine Assistentin Kristal Datafile setzen alles daran, die Jungen ihrer Gruppe durchzubringen.
Als Skys Team zu seinem Weltraumflug startet, gerät ihr Raumschiff in einen Antimateriesturm und wird in eine weit entfernte Galaxie geschleudert. Alle vier Jungen überleben die Bruchlandung auf einem fremden Planeten, der zunächst zwar ausgesprochen karg, doch unbewohnt erscheint. Ausgestattet mit letzten Vorräten an Weltraumnahrung und Wasser, machen sich Sky, Jonas, Patrick und Matthew auf, nach Hilfe zu suchen – und erleben das wohl unglaublichste Abenteuer ihres Lebens samt brenzligen Begegnungen mit Aliens und Doppelgängern.

Details zum Buch

Nichts sagen

Annette Feldmann

Nils ist verliebt in Ari und sie in ihn. Aber Nils ist verschlossen und weist Ari immer wieder zurück, bis sie sich irgendwann von ihm trennt. Warum nur, verdammt noch mal, sind alle seine Liebschaften immer nur von kurzer Dauer? Bisher ist ihm das ganz recht gewesen, aber mit Ari war doch alles anders...
Nils weiß, warum er so verschlossen ist, doch er kann es nicht ändern. Er kann einfach nicht darüber sprechen, was geschah, als er zwölf war, mit niemandem. Aber er erinnert sich genau an die Momente, wenn sein Stiefvater in sein Zimmer kam, wenn sie allein waren, und daran, was dann geschah.
Nils will das alles einfach nur vergessen. Aber seinen Erinnerungen entkommt er nicht. Bei einem Sprachkurs in Schweden lernt er Elin kennen und verbringt mit ihr einen aufregenden Sommer. Und er trifft Svante, der ihm einen Weg zeigt, wie er sich aus seiner Vergangenheit befreien kann.

Details zum Buch

Takla Makan
Das blaue Licht

Petra Nouns

Ella, 14, besucht eine Gesamtschule in Berlin-Kreuzberg. Das Klima ist rau, doch mit den meisten in ihrer Klasse kommt sie gut zurecht. Probleme macht eigentlich nur Orkan, der eine viel zu große Klappe hat und sich für unwiderstehlich hält.
Alles wird anders, als Ella aus heiterem Himmel ein blaues Licht erscheint. Das Licht scheint sie für kurze Momente in eine andere Zeit zu entführen. Sie erlebt Situationen mit einem anderen, erwachseneren, einem hilfsbereiten Orkan, in den sie unsterblich verliebt ist... Von nun an sieht sie Orkan mit anderen Augen. Die beiden kommen sich nahe, was ein paar Jungs aus ihrer Klasse überhaupt nicht passt und dazu führt, dass sie von deutscher und von türkischer Seite immer heftiger angegriffen werden.
Was Ella nicht weiß: Ein Orakel in der chinesischen Wüste Takla Makan hat der Großmeisterin der weißen Magie, Leila, offenbart, dass ihr Neffe Orkan zu ihrem Nachfolger bestimmt ist - er und ein deutsches Mädchen, das seine Braut werden soll. Leila belegt Ella mit dem Zauber der verschobenen Zeiten, um ihr einen Weg in die Zukunft zu weisen. Und um Arda, den Schwarzmagier und Gebieter über die Dreibeinige Einsilbige Katze,daran zu hindern, Ella und Orkan ins Verderben zu stürzen.

Details zum Buch