Parlez Verlag

Entstanden aus den Verlagen Divan und ProTalk

PARLEZ Verlag

Der PARLEZ Verlag veröffentlicht realistische Gegenwartsromane mit Tiefgang, raffinierte Krimis mit cleveren Wendungen und liebenswerte Bücher sowohl für Jugendliche als auch für Kinder.

Im Laufe seiner Geschichte hat PARLEZ zwei ambitionierte Tochterverlage beherbergt. ProTalk hat sich einen Namen als Fachverlag für Ratgeber gemacht, während Divan Geschichten für junge Menschen und Junggebliebene erzählt. Der Divan Verlag wurde 2021 aufgelöst, während ProTalk weiterhin als ein Tochterverlag besteht.

Bei PARLEZ erscheinen Bücher, die Herz, Seele und Verstand ihrer Leser ansprechen und jede Menge Gesprächsstoff bieten. Erwachsene, jugendliche, kindliche Leser - alle, die gut geschriebene und gut gemachte Bücher mögen: das ist die Zielgruppe des PARLEZ Verlages. Eines Verlages, der Romane, Erzählungen und Geschichten verlegen will, von denen wir glauben, dass sie in der Maschinerie der Großverlage kaum eine Chance gehabt hätten, entdeckt und gedruckt zu werden.

Auch wenn wir ein eher kleiner Verlag sind, sind wir davon überzeugt, dass unsere Bücher und Autoren mit der Hilfe engagierter Buchhändlerinnen und Buchhändler und der zusätzlichen Nutzung aller verfügbaren elektronischen Vertriebskanäle ihre Leser finden und diese unsere liebevoll ausgewählten und betreuten Texte wiederum anderen leidenschaftlichen Lesern empfehlen werden.