Parlez Verlag

Entstanden aus den Verlagen Divan und ProTalk

Schlank durch OP

Faris Abu-Naaj

Anfangs noch belächelt und nur von ganz wenigen Chirurgen in Deutschland praktiziert, hat sich die Adipositaschirurgie etabliert. Ständig verbesserte Operationsmethoden und Verfahren haben dazu beigetragen, dass immer mehr Menschen sich mit dem Gedanken beschäftigen, mittels einer Operation ihr Gewicht in den Griff zu bekommen. Aber für wen kommt eine solche Maßnahme überhaupt in Frage und wer sollte sich nicht „unters Messer begeben“? Welche unterschiedlichen Methoden gibt es und welche Chancen aber auch Risiken sind damit verbunden?
Schlank durch OP schafft Klarheit und informiert den Leser umfassend über dieses Thema. Der Autor reiste bei seiner Recherche quer durch die Republik, besuchte Behandlungszentren und Kliniken und sprach mit Patienten über Erfolge und Rückschläge. Das Buch lässt Spezialisten aus dem Bereich Adipositastherapie und metabolische Chirurgie mit ausführlichen Fachbeiträgen und Interviews zu Wort kommen.

Cover Schlank durch OP

Taschenbuch
ISBN: 978-3-939990-11-6
Dezember 2017 (3. Auflage)
EUR 14,90

Buch kaufen

eBook
ISBN: 978-3-939990-09-3
EUR 8,99

Ebook kaufen

Faris Abu-Naaj
© privat

Faris Abu-Naaj, mit 208 Kilogramm selbst stark übergewichtig, unterzog sich mit 32 Jahren einer Magenbypassoperation und verlor bis heute über 100 Kilogramm. Aus heutiger Sicht war es für ihn die richtige Entscheidung, obwohl es nicht der erhoffte „Spaziergang“ war. Die Operation erleichterte zwar die Gewichtsabnahme deutlich, dennoch war der Weg von Höhen und Tiefen geprägt. Tiefen, die er mit eigenem Engagement und der Unterstützung seiner Ärzte meistern konnte.
Der Autor ist einer der Administratoren der Facebook Gruppe Adipositas Chirurgie – Fragen und Antworten, die sich zum Ziel gesetzt hat, Adipositaspatienten über Ursachen, Folgen und Therapiemöglichkeiten zu informieren.